Einen besseren Ausgangspunkt als das Gästehaus Witt zur Erkundung des nördlichsten Bundeslandes, zwischen Nord- und Ostsee gelegen, kann es kaum geben.
Sie wohnen am Ortsrand des Luftkurortes Leck. Nach einem kurzen Spaziergang sind Sie im Ortskern angelangt. Hier gibt es verschiedene Geschäfte, Restaurants und Cafés.
Ebenso sind Sie in kürzester Zeit im Wander- und Erholungsgebiet Langenberger Forst. Hier finden Sie Ruhe, frische Luft und viele Naturerlebnisse. Beim Laufen, Walking oder Nordic Walking auf dem histo-rischen Ochsenweg laufen Sie dem Stress einfach davon.
Außerdem befinden sich in nächster Nähe einge-bettet in eine typisch schleswig-holsteinische Knicklandschaft die 18 Spielbahnen des Golfclubs Hof Berg.
Üben Sie den Abschlag auf unserem großzügigen Grundstück.
Desweiteren bietet Leck ein breites Freizeitangebot:

Lage

Lassen Sie sich von der Weite der Landschaft verzaubern. Erleben Sie die Küsten und das reizvolle Hinterland mit allen Sinnen. Zur Abkühlung oder sportlichen Betätigung erreichen Sie die Nordsee mit dem Weltnaturerbe Naturschutzgebiet Wattenmeer nach ca. 20 Kilometern und die Ostsee nach ca. 30 Kilometern. An der Nordsee können Sie auf schier endlos erscheinenden Deichen ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Nutzen Sie die zentrale Lage unseres Hauses und planen Sie Ihr „Inselhopping“ auf die Inseln Amrum, Föhr und Sylt mit dem Zug, Autozug oder der Fähre. Die Halligwelt können Sie von Schlüttsiel oder Dagebüll aus zu Fuß (Wattwanderung) oder per Schiff erkunden. Die nordfriesische Museenwelt besteht aus zahlreichen Heimatmuseen bis hin zur Noldestiftung Seebüll. Das Nachbarland Dänemark sollte auch zu Ihren Ausflugszielen gehören.

Hier noch einige sehr interessante Links:

www.erlebnistouren-nordfriesland.de